Was brauche ich?
Eine lange Hose, eine kurze Lederhose, einen Ledergürtel, ein Hemd, eine Tuchjacke, lederne Halbschuhe, Ledersandalen, ein Taschenmesser, einen Rucksack, eine Umhängetasche, einen Geldbeutel, eine ordentliche Brotzeit (gutes Brot, Wurst, Käse, Wein oder Bier, Zitronen, Pfeffer, Salz), einen Porzellanteller, einen Tisch mit Ahornplatte, einen Wirtshausstuhl, eine Lodendecke, einen Schrank, ein Bett, eine Matratze, eine Daunendecke, einen Schlafsack, ein Fahrrad, einen Bus Modell Warenwelten, einen Computer, ein Handy, Streichhölzer, Brotdose, Hobokocher, Spiegelreflexkamera, Verbandszeug, Zahnputzzeug, Grüne Creme, Teebaumöl, Merinounterwäsche, Kompass, Stirnlampe, Wollsocken, ...

Was finde ich Lebenswert?
Den Geruch von Steinen und Bäumen in der Sonne, wenig zu haben, aber nur gute Sachen, mich um die Dinge, die ich habe, zu kümmern, ein Werkzeug, das sich in der Benutzung aufbraucht, draussen zu kochen, Sommer am Walchensee, Winter im Waldhaus am Ofen mit Braten und Wein, Streifen mit dem VW-Bus, im Wald zu arbeiten und ein brennendes Daxenfeuer und vor allem meine Frau und meinen Sohn.